Unsere Hoftiere

Hier finden Sie all' unsere Tiere. Jedes davon ist einzigartig und aus unserem Leben nicht mehr wegzudenken. Sie sind alle Familienmitglieder, keines davon ist zu verkaufen. Sie können aber gerne für eines (oder auch mehrere) eine Patenschaft übernehmen. Teilen Sie uns per Mail (info@harasduchevalgris.com) oder Whatsapp (+41797424929) mit, für welches Tier Sie sich entschieden haben, wir setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

Hühner

Image

Hannibal

Unser äusserst pflichtbewusster Sundheimer Hahn kümmert sich vorbildlich um seine Hühnerschar.
Image

Berta

Sie gehört zum Harem von Hannibal. Die Henne mit dem 'B' auf der Brust ist sehr aufgeweckt und freundlich. Ihre Leibspeise sind Mehlwürmer.
Image

Clara

Eine weitere Dame aus Hannibals Harem. Ihr Kragen sieht aus wie ein schmucker Kranz. Sie ist eher vornehm und zurückhaltend, aber auch sehr freundlich.
Image

Manuela

Zusammen mit ihrer besten Freundin Zabrina kam sie erst später zu der munteren Hühnertruppe. Sie ist ein bisschen grösser als die anderen und eigentlich selten ohne ihre Seelenverwandte anzutreffen.
Image

Zabrina

Die weisse Plüschdame (sie erinnert etwas an ein explodiertes Kopfkissen) ist eine richtige Matriarchin. Sie hat das eigentliche Sagen im Hühnerstall.
Image

Rasputin

Image

Josephine

Image

Claudette

Image

Etoile

Image

Fleurie

Image

Louise

Image

Noisette

Katzen:

Image

Joker

Der scheue Kater war komplett wild und kam erst durch einen schweren Autounfall richtig mit Menschen in Kontakt. Nach einer erfolgreichen Operation der Hüfte musste er regelmässig Physiotherapie machen und wurde so zahm. Er ist unglaublich dankbar!
Image

Osiris

Diesen Kater muss man kennen lernen! Ansonsten verpasst man wirklich etwas. Ein recht stattlicher Kerl, jedoch mit einem zarten Stimmchen, mit welchem er echt JEDEN Wunsch erfüllt bekommt.

Schafe:

Image

Luca

Seine liebe und sanfte Art ist aussergewöhnlich. Er liebt es zu schmusen und zu kuscheln. Wirklich ein kleiner Sonnenschein, dem man nicht wiederstehen kann.
Image

Johnny

Der Start in sein Leben war sehr schwierig. Er kam kaum noch atmend und in einem sehr schlechten Zustand zu uns. Lange haben wir nicht geglaubt, ihn retten zu können. Jetzt ist er umso aufgeweckter und fröhlicher - stets auf der Suche nach Leckerlis.
Image

Jack

Der Start in sein Leben war sehr schwierig. Er kam kaum noch atmend und in einem sehr schlechten Zustand zu uns. Lange haben wir nicht geglaubt, ihn retten zu können. Jetzt ist er umso aufgeweckter und fröhlicher - stets auf der Suche nach Leckerlis.
Image

Hugo

Dieser hübsche Ouessant-Schafbock war eigentlich für die Zucht vorgesehen, jedoch wuchsen seine Hörner in Richtung Schädel, weshalb sie gekürzt werden mussten. Nun darf er bei uns sein Leben geniessen (halt einfach ohne Hörner).
Image

Henry

Der jüngste unserer Schafherde ist soooooooooooooo unglaublich süss! Wir lieben ihn einfach!

Schweine:

Image

Marie-Antoinette

Das kleine aufgeweckte Schweinemädchen ist sehr neugierig und schlau. Kaum macht man die Stalltüre auf, wird eine kleine süsse Steckdosennase im Stroh sichtbar und schnüffelt nach etwas Essbarem.
Image

Matilde

Durch die weissen Wimperchen sieht sie immer etwas erschrocken aus, jedoch wird auch sie von Tag zu Tag zutraulicher und frecher.
Image

Maurice

Der jüngste des Schweinchen-Trios hat sich sehr gut eingelebt. Als Eber versucht er bereits jetzt, die beiden Damen etwas zu dominieren, das gelingt ihm jedoch nur bedingt.. Er ist auch erst halb so schwer ;-)

Ponys:

Image

Blanca

Man (oder Pony) ist so alt, wie man sich fühlt. Unserer süssen Shettydame merkt man ihre 32 Jahre in keinster Weise an. Sie hält ihre Herde regelmässig auf Trab.
Image

Louis I.

Der süsse Ponymann gehört mit seinen zwei Halbbrüdern zu den Nachwuchs-Schulponys. Mit seinem süssen Blick wird er viele kleine Kinderherzen höher schlagen lassen.
Image

Lupin

Er wirkt zuerst sehr zurückhaltend, hat es aber faustdick hinter den Ohren. Wir hoffen er macht seinem Namen dann nicht allzu stark Ehre!
Image

Loïc

Der Dritte im Bunde der Nachwuchsponys hat wohl von allen die auffälligste Zeichnung. Er ist auch der Zutraulichste und Vorwitzigste. Er liebt Möhren!

Esel:

Image

Snowbot

Der sympathische Eselmann ist Fremden gegenüber etwas zurückhaltend, dafür dann aber umso verschmuster. Er freut sich bereits jetzt von vielen lieben Kindern geknuddelt zu werden.
Image

Soyot

Charismatisch, liebenswürdig und freundlich beschreibt Snowbots Gefährtin wohl am besten. Wir freuen uns, die hübsche Eseldame auf unserem Hof zu haben.
Image

Naira

Die Kleinste des Eseltrios ist auch die Jüngste. Sie ist die Tochter von Snowbot und Soyot. Leider musset ihr aufgrund eines Tumors ein Stück Ohr entfernt werden, in unseren Augen macht sie das jedoch keineswegs weniger 'adorable'.

Pferde:

Image

Espirito

Die Pubertät macht ihm im Moment ziemlich zu schaffen. Trotzdem ist er sehr höflich, freundlich und liebevoll im Umgang. Ein wahrer Gold- bzw. Silberschatz!
Image

Héroe

Der Namensgeber unseres Hofes! Er ist ein absolutes Unikat. Ein Pferd mit einer tragischen Vergangenheit, dafür mit einer umso leuchtenderen Gegenwart.
Image

Baileys

Der wunderschöne Hengst im Goldkleid verzaubert nicht nur durch seine atemberaubende Erscheinung, sondern noch vielmehr durch sein tolles Wesen.
Image

Ulysse

Der junge weissgeborene Urfreibergerhengst ist nicht nur von der Farbe her einzigartig. Er besticht durch sein zartes und feines Wesen. Ein sehr liebevoller junger Mann.
Image

Cernot

Der beste Herdenchef den man sich wünschen kann - in Pferd mit wahrer Grösse! Als Lehrpferd für sehr fortgeschrittene Reiter eine echte Bereicherung.
Image

Benji

Der sensible Norweger hilft als Schulpferd so machen Schüler auszubilden. Solche treuen Tiere sind unbezahlbar.
Image

Nila

Die äusserst sanfte und liebevolle Jungstute wird nach genügend Ausbildung auch als Lehrpferd für sehr feinfühlige Reiter und Reiterinnen zur Verfügung stehen. Im Moment darf sie jedoch erstmal ankommen und älter werden.
Image

Duque

Er macht seinem Namen alle Ehre - Ein wahrer Aristokrat! Duque ist ein äusserst höflicher und vornehmer P.R.E. Seine Sensibilität und seine Charakterstärke sind aussergewöhnlich. Ein ganz besonderes Pferd. Wir sind gespannt auf seine Zukunft!
Image

Graciano

Wie sein Landsmann Espirito kommt er aus einer Rettungsorganisation. Einen grossen Teil von seinem Leben wurde er angebunden am Pflock gehalten. Von seiner Vergangenheit ist glücklicherweise nichts Negatives haften geblieben.

Was kostet eine Patenschaft?

Huhn, Hahn oder Katze: 120.-/Jahr 
Ziege, Schaf oder Schwein: 140.-/Jahr 
Esel, Pony oder Alpaka: 160.-/Jahr 
Pferd: 180.-/Jahr